BSW BodyStructureWork

In der Kinesiologie ist die Arbeit an den Muskeln wohl ein Grundthema. Wenn diese einhergeht mit der Arbeit an Emotionen, so wird sie um ein Vielfaches wertvoller und tiefer.
In der Praxis hat sich jedoch gezeigt, dass über die energetische Arbeit an der Struktur hinaus manchmal eine andere Herangehensweise nötig ist. So ist aus verschiedensten manuellen Techniken heraus diese Arbeit entstanden.
Mit dem Einsatz des Muskeltests ergibt sich einmal mehr ein für die Klientin höchst individueller Ablauf.
Sie werden begeistert sein!

Aus dem Kursinhalt:

Befundung - Still point - Querschichten - Zentrierung - Dekompression/ Kompression - Kreuzbein - einzelne Wirbelkörper - Atlas - Schädelknochen - Dura Mater - Brustbein - Rippen - Becken/ Hüftgelenk - Kiefergelenk -  indirekte Technik - Rolltechnik - Ueberrolltechnik uam.

Ziele:

Die Teilnehmerin hat Hintergrundwissen über die einzelnen Strukturen und Techniken. Sie ist fähig, die gezeigten Techniken in Eigenverantwortung anzuwenden und in eine kinesiologische Balance einzubauen.

Anzeige  Suche: Kurse:
Die nächsten Kursdaten werden demnächst publiziert. Bei Interesse können Sie uns gerne kontaktieren.